Wie lange dauert eine Scheidung/Trennung?

Wie lange braucht man um ein Scheidungs- oder Trennungsurteil zu erhalten ?

  • Den Fragebogen auf der Webseite ausfüllen: 20 Minuten
  • Den Fragebogen fertigstellen und die 560.- CHF (Scheidung) oder 460.- CHF (Trennung) bezahlen: 5 Minuten
  • Die nötigen Dokumente zusammenstellen (aufgelistet im Dokument bezüglich der Vorgehensweise, welches Sie bei der Bezahlung erhalten) : 20 Minuten
  • Die nötigen Kopien des Dossiers in vier Exemplaren erstellen, die Gesuche und die Übereinkommen unterschreiben, und das Ganze dem Gericht zusenden : 20 Minuten

Somit ist eine Stunde nötig um ihr Dossier vorzubereiten und es dem Gericht zu senden

  • Auf den Brief für die Zahlung der Gerichtsgebühren warten (ungefähr 10 Tage), welche vom Gericht für die Behandlung ihres Dossiers benötigt wird
  • Die Gerichtsgebühren direkt dem Gericht zahlen
  • Auf eine Einberufung des Gerichts warten (ungefähr 10 Tage nach der Bezahlung der Gerichtsgebühren), um zur einzigen Verhandlung zu erscheinen, die jeweils in 3 bis 6 Wochen vom Gericht festgelegt wird

Somit dauert es ungefähr 2 Monate zwischen der Einsendung des Dossiers und der Verhandlung

  • Die Verhandlung dauert nur zwischen 20 und 30 Minuten. Der Richter vergewissert sich, dass die Ehegatten aus freiem Willen dem Übereinkommen zugestimmt haben und dass die Anordnungen gerecht und umsetzbar sind. Danach fällt er, dem gemeinsamen Gesuch entsprechend, sein Urteil.
  • Falls die Ehegatten Kinder haben, kann der Richter auch nach einem Bericht bei der Sozialhilfe fragen, damit sie die vereinbarten Bestimmungen bezüglich der Obhut beurteilen (dies kann das Urteil um 6 bis 8 Wochen verzögern).
  • Ansonsten erhalten Sie ihr Urteil innerhalb von 3 bis 4 Wochen nach der Verhandlung

Es dauert insgesamt und im Durchschnitt 3 Monate zwischen dem Zeitpunkt, in welchem Sie mit dem Ausfüllen des Formulares auf der Webseite beginnen, und dem Urteil.

Bemerkung: für die Scheidungen und Trennungen auf Klage, also ohne Einverständnis der Ehegatten, kann jede Partei in einem kurzen Zeitraum provisorische Massnahmen erhalten – also, eine erste Entscheidung – zehn Tage nach Einreichung des Gesuches -> auf der Webseite unter “Alles über Scheidung” nachschauen -> Vorgehen

Danach dauert das Vorgehen mehr als ein Jahr bis zum Urteil in erster Instanz. Die Scheidungen oder Trennungen auf Klage benötigen die Mithilfe eines Anwalts und erzeugen somit erhebliche Kosten.

Lassen Sie sich online scheiden

Lassen Sie sich ohne Anwalt und zu niedrigen Kosten scheiden.

Onlinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, Ihre Scheidungskonvention auf gemeinsames Begehren selbst zu erstellen; sowie Ihr Scheidungsbegehren, welches Sie dem Gericht zustellen müssen.

CHF 560.00

*inklusive MWSt.

Bestellung

Lassen Sie sich online trennen

Lassen Sie sich ohne Anwalt und zu niedrigen Kosten trennen.

Onelinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, Ihre Trennungskonvention auf gemeinsames Begehren selbst zu erstellen; sowie Ihr Trennungsbegehren, welches Sie dem Gericht zustellen müssen.

CHF 460.00

*inklusive MWSt.

Bestellung