Aufenthaltsbewilligung

Falls die Ehegatten während mindestens drei Jahren zusammengelebt haben und falls die Integration gelungen ist, oder falls sich der weitere Aufenthalt in der Schweiz aus persönlichen Gründen audrängt, wird der ausländische Ehegatte im Falle einer Scheidung oder einer Trennung seinen Aufenthaltsausweis B nach drei Jahren gemeinsamen Lebens im Prinzip nicht verlieren (Art. 50 AuG).

Ausserdem haben Bürger der Europäischen Union das Aufenthalts- und Arbeitsrecht in der Schweiz gemäss den bilateralen Abkommen.

Des Weiteren hat die Scheidung oder Trennung für die Bürger der Europäischen Union keine Folgen bezüglich ihrer Bewilligung oder dem Grundsatz der Personenfreizügigkeit.

Sehen Sie des Weiteren die Kommentare im Falle einer Scheidung.

Lassen Sie sich online scheiden

Lassen Sie sich ohne Anwalt und zu niedrigen Kosten scheiden.

Onlinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, Ihre Scheidungskonvention auf gemeinsames Begehren selbst zu erstellen; sowie Ihr Scheidungsbegehren, welches Sie dem Gericht zustellen müssen.

550.00 CHF

*inklusive MWSt.

Bestellung

Lassen Sie sich online trennen

Lassen Sie sich ohne Anwalt und zu niedrigen Kosten trennen.

Onlinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, Ihre Trennungskonvention auf gemeinsames Begehren selbst zu erstellen; sowie Ihr Trennungsbegehren, welches Sie dem Gericht zustellen müssen.

460.00 CHF

*inklusive MWSt.

Bestellung

Auflösung der Partnerschaft online

Lösen Sie Ihre Partnerschaft online auf, ohne Anwalt und zu niedrigen Kosten.

Onlinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, Ihre Konvention auf gemeinsames Begehren zur Auflösung der Partnerschaft selbst zu erstellen, sowie Ihr Begehren; welches Sie dem Gericht zustellen müssen.

460.00 CHF

*inklusive MWSt.

Bestellung