Online Scheidung

In der Schweiz ist ein Anwalt keine Pflicht für eine Scheidung. Allerdings, auch bei einer Scheidung durch gemeinsames Begehren, sind die Scheidungsvereinbarung und das Scheidungsbegehren gewissen formellen Bedingungen unterstellt und sie müssen sämtliche wichtige Aspekte der Scheidung abdecken (Kinder, Wohnung, finanzielle Beiträge, berufliche Vorsorge, usw.).

Onlinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, diese Dokumente nach Ausfüllen eines einfachen, in mehreren Schritten aufgeteilten Fragebogens, zu erhalten. Die notwendigen Informationen können Sie mithilfe unseren Erläuterungen ausfüllen. Diese Angaben werden dann benutzt, um Ihre Scheidungsvereinbarung und Ihr Scheidungsbegehren zu generieren. Dieser Fragebogen wurde von Rechtsanwälten entworfen und hat sich seit Jahren bewährt.

Der Zugang zum Fragebogen ist kostenlos. Sie bezahlen nur wenn Sie Ihre Dokumente erstellen möchten. Danach müssen Sie diese nur noch ausdrucken, unterschreiben und dem Gericht schicken. Die Vorgehensweise wird Ihnen in einem Dokument, welches Sie ebenfalls erhalten, im Detail erklärt.

Das Ausfüllen des Fragebogens ist einfach, sofern die Ehegatten sich über die zu treffenden Entscheidungen einig sind. In machen Fällen kann ein Nachschlagen im Gesetz notwendig sein, um alle Optionen besser verstehen zu können.

Lassen Sie sich online scheiden

Lassen Sie sich ohne Anwalt und zu niedrigen Kosten scheiden.

Onlinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, Ihre Scheidungskonvention auf gemeinsames Begehren selbst zu erstellen; sowie Ihr Scheidungsbegehren, welches Sie dem Gericht zustellen müssen.

CHF 550.00

*inklusive MWSt.

Bestellung

Lassen Sie sich online trennen

Lassen Sie sich ohne Anwalt und zu niedrigen Kosten trennen.

Onlinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, Ihre Trennungskonvention auf gemeinsames Begehren selbst zu erstellen; sowie Ihr Trennungsbegehren, welches Sie dem Gericht zustellen müssen.

CHF 460.00

*inklusive MWSt.

Bestellung