Scheidung Lexikon Alternativen

Eheberatung

Entsprechende Verfahren
Scheidung
Trennung
Auseinandersetzung Partnerschaft
Änderung eines Urteils
Vereinbarung unverheiratete Eltern

Die deutschsprachige Schweizerische Eheberatungs-Vereinigung bietet ausgezeichnete Informationen und Referenzen, insbesondere für die Suche nach einem kompetenten Eheberater in Ihrer Nähe.

Um den Dialog, die Kommunikation und das Verständnis zwischen den Ehepartnern wieder herzustellen, kann ein Eheberater sehr hilfreich sein.

Als neutraler Fachmann, arbeitet der Eheberater daran, die Situation zu klären und es dem Paar zu ermöglichen, gemeinsam besser zu entscheiden, was zu tun ist, sei es, sich zu trennen, sich scheiden zu lassen oder sich eine „neue“ oder „letzte“ Chance zu geben, oder einfach, um sich besser zu verstehen und entsprechend zu handeln.

Wenn klar ist, dass die Ehegatten nicht miteinander auskommen können und eine Trennung oder Scheidung unausweichlich wird, wird der Eheberater die Ehegatten stattdessen an einen Mediator verweisen.

Der Eheberater versucht, dem Paar zu helfen, Lösungen zu finden, um zusammen zu bleiben. Im Gegensatz dazu versucht der Mediator, dem Paar zu helfen, praktische Lösungen für ihre Trennung oder Scheidung zu finden.

Ein Eheberater darf in einem späteren Verfahren nicht aussagen (Art. 166 Abs. 1 lit. d ZPO).

Ein Eheberater kostet zwischen CHF 100.- und CHF 150.- pro Sitzung. Die Sitzungen dauern etwa 1 Stunde. Für die meisten Paare sind 3 oder 4 Sitzungen ausreichend. Bei einigen kann die Therapie jedoch mehrere Jahre dauern.