Anwendbares Recht

Die Scheidung und ihre Nebenfolgen unterstehen prinzipiell schweizerischem Recht (5A_155/2015).

Falls die Ehegatten jedoch eine gemeinsame ausländische Staatsangehörigkeit haben und nur einer von ihnen seinen Wohnsitz in der Schweiz hat, ist ihr gemeinsames Heimatrecht anzuwenden um über die Scheidung und ihre Folgen zu entscheiden.

Dies wird in Art. 61 Abs. 2 IPRG vorgesehen.

Die Anwendung des Prinzips des Heimatrechts wird jedoch durch Art. 61 Abs. 3 IRPG eingeschränkt.
 

Lassen Sie sich online scheiden

Lassen Sie sich ohne Anwalt und zu niedrigen Kosten scheiden.

Onlinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, Ihre Scheidungskonvention auf gemeinsames Begehren selbst zu erstellen; sowie Ihr Scheidungsbegehren, welches Sie dem Gericht zustellen müssen.

CHF 550.00 

*inklusive MWSt.

Bestellung

Lassen Sie sich online trennen

Lassen Sie sich ohne Anwalt und zu niedrigen Kosten trennen.

Onlinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, Ihre Trennungskonvention auf gemeinsames Begehren selbst zu erstellen; sowie Ihr Trennungsbegehren, welches Sie dem Gericht zustellen müssen.

CHF 460.00 

*inklusive MWSt.

Bestellung

Auflösung der Partnerschaft online

Lösen Sie Ihre Partnerschaft online auf, ohne Anwalt und zu niedrigen Kosten.

Onlinescheidung.ch ermöglicht es Ihnen, Ihre Konvention auf gemeinsames Begehren zur Auflösung der Partnerschaft selbst zu erstellen, sowie Ihr Begehren; welches Sie dem Gericht zustellen müssen.

CHF 460.00 

*inklusive MWSt.

Bestellung